Innovation Applied.

News | 05.07.2019

First-Mover wählt SDN-Lösung von Calix

Quadruple-play Anbieter WWZ entscheidet sich als Schweizer Pionier für die wegweisenden, Cloudbasierten SDN-Lösungen von Calix. Für effizientere Prozesse, schnellere MarktEinführungen und zur Stärkung der Kundenloyalität.

Der digitale Wandel fordert auch die Schweizer Breitband-Netzbetreiber immer wieder aufs Neue heraus. Disruptive OTT-Angebote, der IP-Standard, neue Technologien wie Cloud Services, oder die Konvergenz des EVU-Marktes verstärken die Anforderungen wie auch die Komplexität. Dies reduziert oft nicht nur den ARPU und die Sicht auf den Kunden, es treibt auch den OPEX und den Churn in einer oft limitierten Wertschöpfungskette. Das muss nicht so bleiben.

OPEX reduzieren – Loyalität steigern

Die von Broadband Networks für die Schweiz lancierten, Cloud-basierten, Software Defined Networking (SDN) Lösungen von Calix bringen Breitband-Netzbetreiber gleich mehrere, wettbewerbsentscheidende Marktvorteile:

  • Reduktion der OPEX durch Vereinfachung der Netzwerk-Architektur
  • Ausbau des 10 Gigabit-Zugangs bis ins Home Network der Kunden
  • rasche Implementierung von neuen Produkten / Dienstleistungen
  • Nutzung künstlicher Intelligenz zum Verbessern der Kundenerlebnisse und Produktedifferenzierung
  • Offenes Ökosystem für Drittapplikationen

Dies erlaubt betriebliche Effizienzsteigerungen, vermindert Kapitalkosten und bringt neue Umsatzmöglichkeiten durch eine erweiterte Wertschöpfung. Dies wiederum festigt die Kundenbindung und verstärkt die Markenloyalität.

WWZ entscheidet sich für SDN-Lösung von Calix

Als first-mover entschied sich die WWZ in Zug, sämtliche 15 PoPs ihres Einzugsgebietes mit XGS-PONs des Calix AXOS E9-2 Intelligent Edge Systems zu ersetzen. Diese durch Broadband Networks zu realisierende SDN-Lösung bringt der WWZ nicht nur effizientere Prozessen, schnellere Markteinführungen sowie eine erweiterte Wertschöpfungskette und stärkere Kundenloyalität. Die Calix Lösung erlaub zudem die:

  • Integration der Broadband Network Gateway Funktionalität
  • Anbindung des Business Support System über eine einzige Schnittstelle.
Position der Stärke auch im Smart Home

Mehr noch, mit der Calix Lösung von Broadband Networks erweitert die WWZ auch ihre Wertschöpfungskette bis ins Zuhause ihrer Privatkunden bzw. bis ins Local Area Network der Geschäftskunden. Zusätzlich bietet die WWZ Kunden die Möglichkeit, mit einer App sehr viele Anforderungen und Einstellungen im „Self-Care“ Verfahren zu konfigurieren. Um sich im Markt um das Smart Home / Business mit neuen Diensten, stärkerer Markenbindung und Kundenloyalität erfolgreich zu differenzieren. Und das mit atemberaubenden 10 GB symmetrischem Dataspeed. Mit Calix stärken wir unsere Marktposition gleich mehrfach. „Die einheitliche SDN Plattform vereinfacht unsere Architektur und Prozesse, verbessert die Nutzung vorhandener Kundendaten und beschleunigt die Einführung neuer Dienste. Und wir verlängern unsere Wertschöpfung hin zum Home Network im Zuhause unserer Kunden", Stefan Willi, CTO IT, WWZ AG